Die Frau, nach der man sich sehnt

Sie müssen eingeloggt sein um dieses Video sehen zu können.

Die Fabrik der Familie Leblanc steht dicht vor dem Bankrott, als sich Henry Leblanc (Uno Henning) die Chance bietet, die Tochter eines reichen Industriellen zu heiraten und so das Werk zu sanieren. Auf der Hochzeitsreise begegnet Henry Stascha (Marlene Dietrich), verliebt sich in sie und läßt seine Frau im Stich. Stascha lebt mit Dr. Karoff (Fritz Kortner) zusammen, der sie durch ein Verbrechen, das er früher mit Staschas Wissen begangen hat, an sich fesselt...

Genre
Drama
Regie
Kurt Bernhardt
Produzent
Hermann Grund
Drehbuch
Ladislaus Vajda
Kamera
Curt Courant, Hans Scheib
Bildrechte
F.-W.-Murnau-Stiftung
Klassiker
|
1929
|
01:17:47
|
ab 6 Jahren
|
F.-W.-Murnau-Stiftung

Links

Datei hochladen


Laden Sie jetzt eine passende Datei von Ihrem Computer hoch.
Hiermit bestätigen Sie, dass die von Ihnen hochgeladenen Dateien Ihnen gehören und Sie alle dafür nötigen Rechte besitzen. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchten Sie wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchten Sie Ihr Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuchen Sie auf Ihrem mobilen Gerät (oder PC) und geben dort diesen Code ein: